Der hhg lanciert neue Label für die gestalterischen Fächer

Innovativ sein, mit der Zeit gehen. 

Schlagwörter einer schnelllebigen Zeit wie Heute. Für uns und die Handwerklich-Gestalterischen Fächer ist dies immer wieder eine Herausforderung. Die Schülerinnen und Schüler fordern uns täglich mit ihren Ideen und Interessen, den Unterricht so zu gestalten, dass ihr Engagement gepackt werden kann.

Der hhg hat eigens dafür ein eigenes Label entworfen.

 

Mit Hilfe des QR-Codes wird jedes Kleidungsstück, jeder selbst hergestellte Gegenstand aufgepeppt und mit dem heute doch so präsenten World Wide Web verbunden.

Nach dem Scannen erhalten Erwachsene Informationen über den hhg und für Schülerinnen und Schüler  stehen Lernapps, Rezepte und Anleitungen bereit. 


Viel Spass beim Stöbern! 


Hier geht es weiter zur Informationsseite und zum Labelshop